data4success

Blog

Power BI: Measures in Zeilen anzeigen

The Power of Data For Success

Power BI ist ein leistungsstarkes Werkzeug für Business Intelligence, das es Ihnen ermöglicht, Daten aus verschiedenen Quellen zu verbinden, zu transformieren und zu visualisieren. Eine der häufigsten Visualisierungen in Power BI ist die Matrix, die eine tabellarische Darstellung von Daten mit Zeilen, Spalten und Werten bietet.

Wenn Sie Measures in einer Matrix verwenden, werden diese standardmäßig als Werte in den Spalten angezeigt. Dies kann jedoch manchmal unübersichtlich oder unpassend sein, je nachdem, welche Art von Daten Sie darstellen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie eine Deckungsbeitragsrechnung erstellen möchten, die verschiedene Positionen untereinander auf Zeilenebene zeigt.

In diesem Blog-Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Measures in einer Matrix in Power BI auf Zeilenebene anzeigen können, indem Sie eine einfache Option im Formatierungsbereich verwenden. Dies ist nützlich, wenn Sie mehrere Measures für eine einzelne Kategorie vergleichen möchten oder wenn Sie eine hierarchische Struktur von Measures erstellen möchten.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Matrix mit den gewünschten Feldern

Zunächst müssen Sie eine Matrix mit den Feldern erstellen, die Sie anzeigen möchten. In meinem Beispiel verwende ich die Analysebeispieldaten für den Einzelhandel aus Microsoft Dynamics 365. Ich möchte die Umsatzwerte nach Artikelkategorien anzeigen und dazu folgende Measures verwenden:

  • Durchschnittlicher Einzelpreis
  • Umsatz im letzten Jahr
  • Umsatz in diesem Jahr
  • Wert
  • Ziel
  • Status

Ich ziehe das Feld Element > Kategorie auf die Zeilenachse und die Measures auf die Wertachse. Power BI erstellt automatisch eine Matrix wie diese:

Schritt 2: Aktivieren Sie die Option “In Zeilen anzeigen”

Wie Sie sehen können, werden die Measures als Werte in den Spalten angezeigt. Um sie auf Zeilenebene anzuzeigen, müssen wir eine Option im Formatierungsbereich aktivieren. Wählen Sie dazu die Matrix aus und klicken Sie auf das Pinsel-Symbol im Bereich Visualisierung. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Werte und aktivieren Sie die Option “In Zeilen anzeigen”. Im neuen Formatierungsfenster finden Sie diese Option unter dem Abschnitt Layout.

Sobald Sie diese Option aktiviert haben, werden die Measures automatisch auf der X-Achse angezeigt:

Schritt 3: Formatieren Sie die Matrix nach Ihren Wünschen

Jetzt können Sie die Matrix nach Ihren Wünschen formatieren. Zum Beispiel können Sie die Reihenfolge der Measures ändern, indem Sie sie im Bereich Spalten neu anordnen. Sie können auch die Schriftgröße, -farbe und -ausrichtung der Zellen anpassen. Außerdem können Sie Kopfzeilen und Summenzeilen hinzufügen oder entfernen.

Fazit

In diesem Blog-Beitrag habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Measures in einer Matrix in Power BI auf Zeilenebene anzeigen können. Dies ist eine einfache und nützliche Option, um Ihre Daten übersichtlicher und passender zu präsentieren.