Schlagwort: Verpackungsgesetz

Uncategorized

Microsoft-Dynamics NAV-Modul für VerpackG?

Alle Benutzer des ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV, die in Deutschland vom Verpackungsgesetz (ehemals Verpackungsverordnung VerpackV) betroffen sind, fragen sich nun, wie sie die Meldungen an die Zentrale Stelle überhaupt machen können. Oft werden Verpackungsmaterialien im ERP-System erst gar nicht erfasst, und die Logik rund um Entpflichtungs-Erklärungen der Kreditoren und Debitoren wird auch nicht festgehalten. Wäre es nicht schön, wenn es in Navision dafür eine Lösung gäbe?

Wer hat’s erfunden? Die Österreicher.

Bei meiner Recherche bin ich nun glücklicherweise auf ein NAV-Modul gestoßen, das genau für diesen Anwendungszweck implementiert wurde. Um ehrlich zu sein, lässt es meine Träume wahr werden.

Die ARA in Österreich war schon immer Vorreiter von Verpackungen, und deshalb gibt es von der österreichischen „WITAGO DatenverarbeitungsgmbH“ eine Branchenlösung, die ursprünglich für ARA-Meldungen über Microsoft Dynamics NAV konzipiert wurde. Dadurch entfällt der Aufwand, das alles selbst zu entwickeln.

Herzlichen Dank nach Österreich!

https://www.witago.net/sites/default/files/downloads/Microsoft-Dynamics-NAV_ARA-NEU-Addon.pdf


Uncategorized

Welche Daten über Verkäufe und Produkte muss ein Unternehmen…

Um die Meldungen an die Zentrale Stelle (verpackungsregister.org) richtig machen zu können, müssen Unternehmen eine Vielzahl von Daten als Berechnungsgrundlage haben, die bisher vielleicht noch gar nicht vorhanden sind. Im Groben muss man wissen:

  • Welche Verpackung hat ein Produkt, das ich verkaufe?
  • Wie viele Produkte in welcher Größe habe ich in Deutschland in Verkehr gebracht?
  • In welchen Kartonagen habe ich die Produkte versendet, und welche Füllmaterialien waren in diesen Kartonagen? Welches Klebeband wurde für das Paket genutzt, und welche Etiketten wurden auf das Paket geklebt?
  • Welche Produktproben habe ich zusätzlich zum eigenen Produkt noch mitgesendet?
  • Wenn ich eine Filiale habe, welche Einkaufstüten wurden ausgegeben, und in welches Geschenkpapier wurden die Produkte an Weihnachten eingepackt

Gibt es noch weitere Dinge, die Ihnen einfallen? Über eine Diskussion würde ich mich freuen!

Mich persönlich interessiert ja auch noch sehr, wie genau Sie diese Daten in Ihrem ERP-System pflegen. Falls Sie einen Ansatz für Microsoft Dynamics NAV benötigen, können Sie gerne auf mich zukommen – ich helfe Ihnen bei allen Fragen rund um Business Intelligence mit Microsoft Dynamics NAV!